Keine Zeit, keine Zeit!

Manchmal fühle ich mich wie das kleine weiße Kaninchen mit der Taschenuhr aus Alice im Wunderland. „Keine Zeit, keine Zeit!“ rufend renne ich durch die Gegend und dennoch habe ich keine Chance die Zeit auch nur irgendwie anzuhalten.

In wenigen Wochen wird der Padawan schlüpfen. Doch es ist einfach noch so unfassbar viel zu erledigen. Wir sind dabei meine neue Wohnung einzurichten. Da fehlt noch so einiges. Allein die Küche, die noch nicht steht. Ich habe zwar Ideen im Kopf und weiß in der Theorie auch, wie ich das alles umsetzen will…aber die Praxis? Herrje… habt ihr schon mal eine Spüle angeschlossen und dabei wie ein Nilpferd vorm zugefrorenen Fluss gestanden? Ja, so in etwa fühle ich mich dabei. Leicht überfordert.
Aber das wird schon. Nur nicht den Optimismus verlieren. Schließlich haben wir bis hier hin schon so viel geschafft.

Für den Padawan ist eigentlich fast alles da. Ein paar Kleinigkeiten fehlen noch, aber die must-haves sind fast alle da. Zum Glück.

Seit zwei Wochen habe ich nun Urlaub, der demnächst in den Mutterschutz übergehen wird. Ich finde es extrem komisch nicht mehr zu arbeiten und muss mich daran wirklich erst mal gewöhnen. Momentan fühlt es sich noch wie Urlaub an. Aber wer weiß, wie lange das noch so ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu