Lieber Padawan

So oft habe ich schon angefangen dir zu schreiben, doch die richtigen Worte konnte ich nie finden.

Wie du in mein Leben gefunden hast, kann ich gar nicht so richtig sagen. Du warst plötzlich da, obwohl es eigentlich unmöglich war. Ich war geschockt, verzweifelt und ängstlich. War doch erst so viel in meinem Leben passiert, dass ich mich nicht noch um einen Minimenschen kümmern kann. Es lagen alle Optionen auf dem Tisch. Doch “wegmachen“ konnte ich auch nicht übers Herz bringen.

Es wird schon alles irgendwie seinen Grund haben. Und wahrscheinlich bist du ein ganz wunderbarer Minimensch. Ich brauchte etwas Zeit, um mit diesen Gedanken klar zu kommen. Um zu begreifen, dass du jetzt da bist. Ein Teil von mir.

Kleiner Padawan, ich habe keine Ahnung, wie wir zwei das schaffen werden. Was ich aber weiß, ist, dass ich mein möglichstes tun werde, dass es uns gelingt. Dass es uns gut geht und dass wir zwei das hinkriegen.

Selten habe ich mich in meinem Leben so einsam gefühlt, wie jetzt. Doch du bist da. Und du brauchst mich. Und vielleicht brauch ich dich auch ein Stück weit.

Es zerreißt mich, weil ich nicht weiß, wie ich für dich da sein soll, wenn ich es grad scheinbar nicht mal für mich selbst schaffe. Doch ich bin mir sicher, dass wir beide unseren Weg finden werden. Wir zwei werden es gewiss nicht leicht haben. Doch es reicht, wenn das meine Sorgen sind. Du sollst ein glückliches, brabbelndes Baby mit Spuckebläschen sein. Ich will dir all den Optimismus fürs Leben geben, der mir momentan so sehr fehlt.

Kleiner Padawan, ich wünsche mir für dich so viel Sonnenschein, wie nur möglich ist. Ich will versuchen dir all das zu geben, dir alles möglich zu machen und dir die Welt erklären. Ich will für dich stark sein, auch wenn ich im Moment nicht weiß wie. Du wirst mir die Kraft dazu geben, da glaube ich dran.

Ich hoffe nur, dass meine Liebe für dich genug sein wird.

Wir zwei schaffen das.

Zusammen.

Deine Mama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu