Das Weihnachtsbaum Projekt

Eigentlich wollte ich keinen Baum. Viel lieber würde ich mit dem Padawan im nächsten Jahr einen Babyschwimmkurs oder sowas machen und das Geld vom Baum für die Kursgebühr zur Seite legen.

Nun stand am Wochenende der große Sohn vor mir und fragte traurig “Wieso hat eigentlich niemand einen Weihnachtsbaum?“

Bäm, das saß. Seither kreisten meine Gedanken um das Thema Baum. Und wie es der Zufall so will, waren gestern Abend im Discounter Nordmanntannen reduziert. Unter 8 Euro sollten sie kosten. Gut, das ist sicherlich finanziell besser machbar als 25€ aufwärts. Also kurzerhand umgeplant und einen Weihnachtsbaum mitgenommen.

Jetzt steht das gute Stück im Flur und die Last Minute Weihnachtsbaumschmuck Bastelei kann beginnen. Ich habe an Weihnachtsdeko nämlich so gar nichts da. Noch sind ja ein paar Tage Zeit…

Sehr gespannt bin ich auf die Augen vom großen Sohn, wenn er dann an Weihnachten hier ist und doch ein Baum da ist. Und wie der Padawan wohl gucken wird, wenn er die ganzen Lichter sieht.

Aber nun erstmal Brainstorming, Pinterest anwerfen und dann los basteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu