Padawan Gedanken

Der Padawan ist im Bauch ein sehr aktives Baby. Das war er schon die ganze Schwangerschaft über. Seit ich seine Bewegungen spüre, brauche ich mich einfach nur kurz auf den Rücken zu legen, den Bauch genau beobachten und schon nach wenigen Sekunden geht die Tanzstunde los. Eigentlich haben wir zwei uns noch gar nicht kennen gelernt und doch kennen wir …

Weiterlesen »

Endspurt und Seelenchaos

Offiziell ist der Padawan nun kein Frühchen mehr. Er darf also ausziehen. Wenn er so weit ist. Uff… schon? Wo ist denn bitte die Zeit hin? Das CTG heute war aber unauffällig. Ich habe zwar hin und wieder mal einige Wehen, die auch schmerzhaft sind, aber wie das nun mal so ist mit den Wehen. Die machen, was sie wollen. …

Weiterlesen »

Lieber Padawan

So oft habe ich schon angefangen dir zu schreiben, doch die richtigen Worte konnte ich nie finden. Wie du in mein Leben gefunden hast, kann ich gar nicht so richtig sagen. Du warst plötzlich da, obwohl es eigentlich unmöglich war. Ich war geschockt, verzweifelt und ängstlich. War doch erst so viel in meinem Leben passiert, dass ich mich nicht noch …

Weiterlesen »

Keine Zeit, keine Zeit!

Manchmal fühle ich mich wie das kleine weiße Kaninchen mit der Taschenuhr aus Alice im Wunderland. „Keine Zeit, keine Zeit!“ rufend renne ich durch die Gegend und dennoch habe ich keine Chance die Zeit auch nur irgendwie anzuhalten. In wenigen Wochen wird der Padawan schlüpfen. Doch es ist einfach noch so unfassbar viel zu erledigen. Wir sind dabei meine neue …

Weiterlesen »